Fürs Klima die Schule schwänzen

Freitagvormittag, bedeckter Himmel und Regen. Mäßiger Betrieb in der Nürnberger Innenstadt. Um 11.42 Uhr fährt die Straßenbahnlinie 8 wie jeden Tag mit Ziel Doku-Zentrum vom Marientor zum Hauptbahnhof. Plötzlich brandet lautes Geschrei auf. Eine riesige Menge junger Menschen jubelt dem Zug zu. Der Grund dafür: Die Straßenbahn gilt als klimafreundlich. An diesem 15.03. demonstrieren über 2000 Schüler ausgestattet mit Plakaten und Regenschirmen für besseren Klimaschutz. Wie in über 100 anderen Ländern schwänzten Schüler die Schule, um unter dem Motto „Fridays For Future“ auf die Straße zu gehen. Auch vom AKG waren über hundert Schüler dabei. „Fürs Klima die Schule schwänzen“ weiterlesen

Mit Fantasie und Spaß auf der Bühne; Die erste Theaterklasse am AKG

„Freeze!“ Herr Möhler ruft uns diesen Befehl mit lauter Stimme zu und wir, die erste Theaterklasse am AKG, verharren binnen Sekunden an Ort und Stelle. Keiner von uns aus der Klasse 6a regt sich mehr – es ist still im Blauen Theater. Gar nicht so einfach, in dieser Position lange still zu stehen. Noch schwieriger waren andere Körperübungen, die wir in der fünften und sechsten Klasse gemeinsam mit unserem Theaterlehrer erarbeiteten. So mussten wir üben, ohne Mienenspiel und Lachen ganz alleine vor unseren Klassenkameraden zu stehen. Diese schnitten Grimassen oder versuchten, uns mit blöden Witzen zum Lachen zu bringen.

Mit viel Spaß und Freude beim Theaterspielen, auch wenn es auf der Bühne mal ernst zugeht.

„Mit Fantasie und Spaß auf der Bühne; Die erste Theaterklasse am AKG“ weiterlesen