Das AKG als Titelverteidiger

Am Dienstag, dem 14. Januar, fand die Bezirksmeisterschaft im Basketball der Mädchen statt. Die Mannschaft des AKG war Titelverteidiger. Drei Mannschaften von drei unterschiedlichen Schulen spielten gegeneinander. Die anderen Mannschaften hatten aber keine Chance. Der Endstand war eindeutig. 

Im ersten Spiel stand es bereits nach zehn Minuten 24:2 für die Mannschaft unserer Schule. Als noch eine Minute in der ersten Halbzeit zu spielen war, warf das Team zwei Körbe – und es stand 34:2. Nachdem sich alle in die zweite Halbzeit eingespielt hatten, ging es weiter. Nach der ersten Minute stand es 42:2. Wenig später, in der fünften Minute, schnellte der Spielstand weiter in die Höhe: 58:6. So ging es weiter, bis das Spiel bei dem sagenhaften Endstand von 78:8 abgepfiffen wurde. Somit gewannen wir die erste Runde – und wie! 

Bei dem zweiten Spiel ging alles sehr schnell, und so stand es schon in der dritten Minute 28:9. Zudem hatte das Team des AKG schon zweimal jemanden aus dem anderen Team gefoult und wurden selbst einmal gefoult. In der sechsten Minute stand es 42:9 und der Endstand betrug 47:13. Erneut ein haushoher Sieg!

Somit war uns die Titelverteidigung geglückt. Die Mannschaft des AKG fegte die anderen regelrecht vom Platz. Eine gute Vorbereitung und viel Training legten den Grundstein für diesen Erfolg. Wir alle waren sehr erfreut und hoffen, dass wir auch weiterhin so weitermachen. Es war ein tolles und faires Turnier und es hat sich gelohnt, dabei zu sein und dabei zusehen zu dürfen.

Milissa Müller 7c

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s